Jahresbericht 2018

Kennzahlen der Zementindustrie 2019

WirtschaftEinheit20042016201720182019

Δ 2019/18 (%)

JahresumsatzMio. €317,7399,4412,2431,5445,1+3,1
BruttowertschöpfungMio. €142,6167,0144,4185,5153,6-17,2
Bruttowertschöpfung / Jahresumsatz%44,941,835,043,034,5-19,7
AnlageinvestitionenMio. €32,226,451,371,775,2+4,9
Anlageinvestitionen / Jahresumsatz%10,16,612,416,616,9+1,7
Anlageinvestitionen / Bruttowertschöpfung%22,615,835,538,749,0+26,7

 

SozialesEinheit20042016201720182019

Δ 2019/18 (%)

Mitarbeiter (MA)1.2101.1561.1511.1551.143-1,0
Lehrlinge9889767672-5,3
Lehrlingsanteil%8,17,76,66,66,34,3
Frauen im Unternehmen151146164172167-2,9
Frauenanteil%12,412,614,214,914,6-1,9
Mitarbeiterfluktuation%2,85,98,09,910,0+1,0
Pensionierungen4525222926-10,3
Aus- und WeiterbildungMio. €0,6010,6280,5950,6220,714+14,7
Weiterbildung pro Mitarbeiter (MA)€ pro MA49754351753962+15,9
Gesamtunfälle (ab dem ersten Tag)7522232725-7,4
Unfallhäufigkeit (je 1 Mio. Arbeitsstunden)37,412,212,414,714-4,8
Unfallschwere (Ausfallstage-Index)Ausfallstage
je 1.000 h
0,510,150,130,240,23-3,3

 

Brennstoff- und Stromverbrauch *)Einheit20042016201720182019

Δ 2019/18 (%)

Konventionelle Brennstoffe (Kohle, Heizöl,
Petrolkoks, Erdgas usw.)
TJ317,72.8052.4652.5952.940+13,3
AlternativbrennstoffeTJ142,6167,010.25611.23810.693-4,8
Elektrischer StromMWh44,941,8552.155592.852593.792+0,2

 

UmweltEinheit20042016201720182019

Δ 2019/18 (%)

Investitionen in UmweltschutzmaßnahmenMio. €6,612,519,445,733,8-26,0
Anteil der Investitionen in Umweltschutz-
maßnahmen an den gesamten Anlageinvestitionen
%20,647,337,863,745,0-29,4
Aufwendungen für UmweltschutzmaßnahmenMio. €4,29,19,810,811,4+5,7
Anteil der Aufwendungen für Umweltschutzmaß-
nahmen an der Bruttowertschöpfung
%3,05,46,85,87,5+27,6
Rohmehleinsatz *Mio. t5,1805,15,15,45,3-2,9
Klinkerproduktion *Mio. t3,2233,3003,3133,5523,423-3,6
Zementproduktion *Mio. t4,3564,7774,8805,2425,233-0,2
CO2-EmissionenMio. t2,7142,5882,5622,7312,653-2,8
Alle bahnverladenen Eingangs-
und Ausgangsfrachten
Mio. t0,9641,4341,4971,3091,371+4,8
Ressourcenschonungkg Ersatzstoffe
pro t Zement
319461,2456,0462,0464,0+0,4
Ersatzbrennstoffrate *%47,278,380,681,278,4-3,5
Thermischer Energieeinsatz *MJ/t Zement2.7622.7052.6072.6392.605-1,3
CO2-Intensität (berechnet auf Basis der Klinkereigenproduktion)kg CO2/t
Zement
546553544535538+0,5

 

Spezifische Emissionen *Einheit20042016201720182019

Δ 2019/18 (%)

Staubförmige Emissioneng/t Klinker16,17,28,28,47,6-9,7
Stickstoffoxideg/t Klinker1.418653634651595-8,6
Schwefeloxideg/t Klinker167,079,288,290,262,8-30,4
Chlorhaltige Verbindungeng/t Klinker3,876,096,614,815,7+19,2
Fluorhaltige Verbindungeng/t Klinker0,2040,2780,2830,1910,216+13,4
Organischer Gesamtkohlenstoffg/t Klinker81,760,962,158,543,126,2
Summe metallischer Spurenelemente
(Cd, Ti, Be, As, Co, Ni, Pb, Hg, Cr, Se, Mn, V, Zn)
g/t Klinker0,1680,1250,1560,1900,15-20,9

 

InnovationEinheit20042016201720182019

Δ 2019/18 (%)

F&E Aufwand der Zementindustrie (ZI)Mio. €7,611,511,612,312,7+3,5
F&E Aufwand ZI / Jahresumsatz%2,42,92,82,92,90,0
Anzahl der Mitarbeiter in F&E11296979694-1,6
Anteil der Mitarbeiter in F&E%9,38,38,48,38,30,0
* Datengrundlage: G. Mauschitz: "Emissionen aus Anlagen der österreichischen Zementindustrie"